Internationales Seminar für Analytische Psychologie

Finanzielle Unterstützung

ISAPZURICH Darlehen und Zuschüsse für KandidatInnen:

Darlehen:

Ein(e) AusbildungskandidatIn darf nach zwei gutgeschriebenen Semestern im Diplomprogramm ein Darlehen beantragen. Es kann ein Darlehen von bis zu CHF 2'000 pro Semester mit einem Zinssatz von 1,5 % beantragt werden, das ab einem Jahr nach Abschluss der Ausbildung in einvernehmlich vereinbarten Raten zurückzuzahlen ist. In Ausnahmesituationen kann ein höheres Darlehen vereinbart werden.

Ein(e) DiplomkandidatIn kann bis zu CHF 10'000 beantragen: ein Anfangsbetrag von CHF 5'000, gefolgt von weiteren CHF 5'000, falls erforderlich. Das Darlehen, einschliesslich Zinsen von 1,5 %, ist ab einem Jahr nach Abschluss der Ausbildung in einvernehmlich vereinbarten Raten zurückzuzahlen. In Ausnahmesituationen kann ein höheres Darlehen vereinbart werden.

Zuschüsse:

Ein(e) DiplomkandidatIn in finanzieller Not kann zusätzlich zu einem Darlehen auch einen Zuschuss beantragen. Dieser würde in Form einer Ermäßigung von 20 % der Semestergebühr und einer Barspende von höchstens 5 % des bestehenden Stipendienfonds gewährt. Um herauszufinden, wie hoch dieser Betrag ist, oder um finanzielle Unterstützung zu beantragen, wenden Sie sich bitte an die ISAP-Quästorin unter [email protected]

© 2021 ISAPZURICH