Internationales Seminar für analytische Psychologie Zürich

Gaststudierende

Angebot für Studierende aus anderen IAAP-anerkannten Trainingsprogrammen

Sie möchten

  • die bewährten klassischen Konzepte von C.G. Jung vertieft kennenlernen, wie zum Beispiel Komplexe, Archetypen
    edit-25

    und Symbole, wie sie in Träumen, Märchen, Mythen, Bildern und Imaginationen vorkommen.

  • an der Quelle der Analytischen Psychologie sein, wo C.G. Jung lebte. Sein Wirken ist für Studierende im Psychologischen Club, im Burghölzli, im Archiv der ETH, in seinem Haus in Küsnacht, in Bollingen etc. zugänglich.
  • Ihr Studium zum Jungschen/r Analytiker/in mit Erfahrungen aus einem anderen Trainingsprogramm bereichern, das ein Vollzeitstudium offeriert.

Dann kommen Sie für ein Gastsemester zu ISAPZURICH und wählen aus unserem Angebot aus, was Sie anspricht. Für weitere Information siehe die Richtlinien für Gaststudierende 2014.

Anlagen:

Semesterprogramm Frühling 2019
Semesterprogramm Herbst 2019

© Copyright 2015 ISAPZURICH

built by boethius.